Orthoformula
Ganzheitliche Gesundheit

Orthoformula hat eine einfache Philosophie: Es geht uns um ganzheitliche Gesundheit. Wir verstehen Orthoformula als Plattform, um das Bewusstsein für ganzheitliche Gesundheit zu fördern.
Das Ziel von Orthoformula: Rückenwind für Dein Leben.

Die Wurzeln von Orthoformula

Orthoformula ist aus den Krankheits- und Heilungserfahrungen von Britta Maier-Peveling und Jürgen Debus entstanden. 

Inzwischen hat sich das Unternehmen zu einem großen Netzwerk entwickelt. Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten, Ernährungsberater und Leistungssportler arbeiten mit ketogener Ernährung und exogenen Ketonen. Eine Entwicklung, die wir gerne gemeinsam mit Euch vorantreiben – im Sinne ganzheitlicher Gesundheit.

Porträt Britta Maier-Peweling und Jügren Debus

Britta Maier-Peveling

Ernährungsberaterin, Yoga-Lehrerin, Heilpraktiker-Anwärterin

„Als junger Mensch, mit 24 Jahren, bekam ich die Diagnose Multiple Sklerose. Dennoch brach für mich keine Welt zusammen. Ich liebte meinen Sport (Leistungssport Radmarathon) und ich liebte meinen Beruf. Ich war gerade 4 Jahre selbstständig und im Aufbau einer IT Firma.

Die möglichen Folgen der MS machte ich mir bewusst. Schnell wurde mir klar, dass eine Basistherapie für mich keine Option war. Vielmehr beschäftigte ich mich mit der Frage, wie schaffe ich es, meinen Körper wieder in den Zustand der vollkommenen Gesundheit und Belastbarkeit zu bekommen, mein Immunsystem wieder zu regulieren.

Der Lehre des Lebens, der Ayurvedamedizin, schloss ich mich schon 1996 an – mit regelmäßigen Aufenthalten in Ayurvedakliniken in Sri Lanka. Ernährungsumstellung auf eine vegetarische Lebensweise, Achtsamkeit durch regelmäßige Auszeiten, mit Yoga zu mehr Körperbewusstsein: Das brachte mich in einen wirklich guten Umgang und Verlauf mit meiner Diagnose. Auch der Ausdauersport blieb ein treuer Begleiter. Bewegung ist für mich eng verbunden mit Leichtigkeit und Stabilität. Nachdem ich zwei Jahre in Brasilien lebte, eine andere Kultur kennenlernen durfte, folge ich meinem Wunsch, ein fundierteres Wissen über unseren Körper und über verschiedene Lebens- und Ernährungsweisen zu erlangen. Ernährungsberater, Yogalehrer, therapeutischem Yoga, Meditation bis hin zur Heilpraktiker-Ausbildung, die ich noch abschließen muss, wurden neben Beruf und Familie fester Bestandteil in meinem Leben.

All meine Erfahrungen zusammengefasst, steht für mich eine Ernährung, die unseren Körper in den Zustand der Gesundheit, in den Zustand der völligen Energie und Belastbarkeit bringt, zu 100 Prozent im Fokus. Dies ist die ketogene Ernährung, angereichert mit exogenen Ketonen, um mir ein vitales Leben in Mobilität, geistiger Klarheit und Gesundheit bis in hohe Alter zu schenken.

Ethische wie auch moralische Gesichtspunkte haben dabei für mich ebenso einen sehr hohen Stellenwert. Ich bin sehr dankbar dass wir diese Werte in Orthoformula ausdrücken!“

Du möchtest mehr über Orthoformula wissen? Schreibe uns gerne eine kurze Nachricht – wir melden uns.

Britta Maier-Peveling Gründerin Orthoformula
Jürgen Debus Mitbegründer Orthoformula

Jürgen Debus

Veränderung und Heilung sind lange Prozesse

„Kaum eine Kindheitsgeschichte verläuft in unserer sogenannten zivilisierten, ersten Welt so, dass wir als Erwachsene dazu in der Lage wären, ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Wir alle erfahren in unserer Kindheit, neben mehr oder weniger liebevollen Erfahrungen, auch die angstvollen, schmerzhaften und traumatischen Erlebnisse. Prägungen, die unsere spätere Lebensführung grundlegend bestimmen.

Wie in sehr vielen anderen Biografien, waren auch meine Erlebnisse eher belastend und traumatisch, mit allen daraus resultierenden Auswirkungen auf die seelische und körperliche Gesundheit und die damit einhergehenden Muster des erwachsenen Lebens.

Veränderung und Heilung sind lange Prozesse auf verschlungenen Wegen. Die Wege, die weg von Krankheit führen, sind zu allermeist geprägt von anderen, positiven Erfahrungen im Zusammentreffen von Menschen. Und dann kommen all die heilsamen „Techniken“ dazu: Reiki, Gebet, Meditation, Yoga, Achtsamkeit, Therapie, Körper­ wahrnehmung, Bewegung und Ernährung. So entstehen langsam – und manchmal schneller – Heilung der Seele, Klarheit des Geistes und Gesundheit des Körpers und alles in einem: Glücklichsein.

Auf diesem Weg bin ich Britta Meier-Peveling begegnet und sehr glücklich, mit ihr eine gemeinsame Philosophie zur Thematik der ganzheitlichen Gesundheit gefunden zu haben. Und die allergrößte Freude bereitet es mir, gemeinsam mit ihr und inspirierten Menschen am Projekt Orthoformula zu arbeiten.“

Du möchtest mehr über Orthoformula wissen? Schreibe uns gerne eine kurze Nachricht – wir melden uns.

Durch unser Angebot befähigen wir Menschen, nachhaltig Verantwortung für ein gesundes und glückliches Leben zu übernehmen.“

Orthoformula

Britta Maier-Peveling - Mitbegründerin von Orthoformula